In der Gangolfkircj Notenköpfe, Flyer von Rainer R. 
Michael Seemann, musikalischer Leiter
Home
Einweihung des Bergarbeiter- Denkmals
am 12.09.2013 in Hettstedt
Nachdem das Bergarbeiter- Denkmal in Hettstedt etwa 60 Jahre hinter sich gebracht hatte, war ihm sein Alter auch anzusehen. Es brauchte eine Rundum- Erneuerung. Manfred Stern, der Vorsitzende unseres Chores, hatte die Idee, Sponsoren zu gewinnen. Natürlich sprach er unsere Chormitglieder an und auch die anderen Hettstedter Chöre. Ein gemeisames Chorkonzert im Gymnasium in Hettstedt brachte die erste Summe ein. Schließlich haben sich  fast 60 Sponsoren gefunden, so dass die Renovierungskosten von etwa 3000€ zusammen kamen. Im August und September dieses Jahres bekam das Denkmal seine wohlverdiente Frischekur und steht nun wieder zur Freude der Marktbesucher auf seinem angestammten Sockel.
Viele Hettstedter fanden sich heute ein, um gemeinsam mit den Hettstedter Chören die Wiedereinweihung festlich zu begehen und Manfred Stern für seine Initiative zu danken.

Denkmal ungereinigt Manfred Stern Mitte Klicken Sie hier, um die Hettstedter Chöre  zu hören.